Ausgewählt und zusammengestellt von Rudolf Koller
Obertägige Bodendenkmäler
im Landkreis Erding
Obertägig noch sichtbare Reste
von Bodendenkmälern finden sich im Landkreis Erding, von Einzelfällen abgesehen, nur noch
in bewaldeten Flächen. Sie sind in der Regel mithilfe einer näheren Beschreibung, einer
guten Wanderkarte und etwas Geduld relativ leicht aufzufinden. Im einen oder anderen Fall
ist ein geübter Blick sicher von Vorteil, aber nicht Voraussetzung.
Eine grundlegende Voraussetzung hingegen ist das Interesse, in der Landschaft, in der man
lebt, Neues für sich zu entdecken.
Und sei es noch so alt.